Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Nachstehend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir fragen Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie angefordert haben. Personenbezogene Daten werden von uns erhoben wenn Sie beispielsweise unseren Kundenservice kontaktieren, Nachrichten erhalten möchten, ein Konto bei uns anlegen, unsere CRM-Software bzw. Mobile App verwenden oder unsere Website benutzen. Dies kann beispielsweise folgende personenbezogene Daten beinhalten:

    - Kontaktdaten einschließlich Name, E-Mail und Telefonnummer
    - Login- und Kontoinformationen einschließlich Benutzername, Passwort und spezifischer Benutzer-Identifikation
    - Personendaten einschließlich Geschlecht, Akad. Grad, Wohnort und Geburtsdatum
      - Persönliche Einstellungen einschließlich Ihrer Wunschliste und Ihrer Marketing- und Cookie-Einstellungen.

        Wir erfassen diese Daten ausschließlich im Einklang mit der DSGVO. Unsere Kunden der Immobilienwirtschaft können Nutzerdaten bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist von 7 Jahren speichern.

      Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

        Bei der Interaktion mit unserer Website werden bestimmte Daten durch Ihr Endgerät oder Ihren Web-Browser automatisch erhoben. Weitere Informationen über diese Vorgänge sind in dem unten stehenden Abschnitt „Cookies und Pixel-Tag“ dieser Datenschutzrichtlinie wiedergegeben.

        Diese Daten können folgende Informationen beinhalten:

        - Cookies
          - IP Adressen
            - Referrer-Header
              - Daten, die Ihren Web-Browser und dessen Version erkennbar machen
                - Web Beacons und Tags

                  Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern die Zugriffsdaten - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt - ohne Personenbezug. Dies bedeutet, dass wir beispielsweise lediglich den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der von Ihnen angeforderten Datei speichern. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

                Warum und wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

                Wenn Sie unsere Seiten benutzen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um das angeforderte Produkt oder die Dienstleistung bereitzustellen. Wenn Sie unseren Kundenservice kontaktieren, so nutzen wir Informationen über Sie um beispielsweise Probleme zu lösen, Fragen zu klären oder um Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen, Events und für andere werbliche Zwecke zu kommunizieren.

                Mit Ihrer Zustimmung senden wir Ihnen Marketingmitteilungen und Neuigkeiten zu den Produkten, Dienstleistungen, Veranstaltungen und anderen Werbeaktionen von Idwell. Sie können sich jederzeit mit Einwilligung wieder abmelden.

                Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten:

                1. um unser Geschäft und unsere Produkte und Dienstleistungen zu betreiben, zu verbessern und aufrechtzuerhalten.

                2. bei Aufforderung von Dritten um

                  - (i) staatlichen Aufforderungen, richterlichen Beschlüssen oder gesetzliche Vorschriften zu entsprechen
                    - (ii) eine illegale Nutzung der Website oder einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen zu verhindern
                      - (iii) uns gegen Ansprüche Dritter zu verteidigen
                        - (iv) bei der Vorbeugung von Betrug oder der Ermittlung Hilfe zu leisten (z.B. Fälschungen).

                        3. um unsere Rechte, unser Eigentum und unsere Sicherheit sowie die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit Dritter zu schützen.

                        4. um Betrug, Missbrauch, illegale Nutzung, Verletzungen unserer Nutzungsbestimmungen zu verhindern oder aufzuspüren und um Gerichtsbeschlüsse, staatliche Anforderungen oder anwendbare Gesetze einzuhalten.

                        5. für generelle Recherche- und Analysezwecke.

                        - Wir verwenden Daten über das Nutzungsverhalten von Website-Besuchern und von Nutzern unserer Dienstleistung, um Konsumentenverhalten und –vorlieben zu verstehen. Beispielsweise verwenden wir Informationen, um die besten Wege zur Organisation und Präsentation unserer Produktangebote zu ermöglichen.

                        6. andere Zwecke.

                        - Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch auf andere Weise nutzen und werden besonders zum Zeitpunkt der Erhebung darauf hinweisen und Ihre Einwilligung einholen, soweit dies erforderlich ist.

                        Rechtliche Grundlage

                        Um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, stützen wir uns auf bestimmte rechtliche Grundlagen, die davon abhängen, wie Sie mit unserer Website interagieren.

                        Wenn Sie Produkte in unserem Webshop kaufen, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Zum Beispiel benötigen wir Ihre Zahlungs- und Kontaktdaten, um Ihre Bestellung auszuliefern. Diese Zahlungsdaten werden jedoch nicht direkt bei uns gespeichert, sondern bei unserem Zahlungsdienstleister.

                        Wir stützen uns auch auf andere rechtliche Grundlagen, wie z.B. unsere berechtigten Interessen als Unternehmen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen.

                        Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

                        Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an:

                          - Dritte Dienstleister, die personenbezogene Daten für uns verarbeiten, zum Beispiel um unsere Daten aufzunehmen, zu verwalten und zu pflegen, E-Mails zu verbreiten, Recherchen und Analysen durchzuführen, Marken und Produkt-Promotions durchzuführen und um andere Dienstleistungen und Funktionen zu verwalten. Bei der Nutzung von dritten Dienstleistern treffen wir Vereinbarungen, die eine entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vorsehen.

                            - Andere Dritte - soweit dies erforderlich ist -, um
                              - (i) einer staatlichen Aufforderung, einem richterlichen Beschluss oder gesetzlichen Vorschriften zu entsprechen
                                - (ii) eine illegale Nutzung der Website oder einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen zu verhindern
                                  - (iii) uns gegen Ansprüche Dritter zu verteidigen
                                    - (iv) bei der Vorbeugung von Betrug oder der Ermittlung Hilfe zu leisten (z.B. Fälschungen).

                                    - An jeden anderen Dritten, dem Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

                                Wir können außerdem personenbezogene Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, übermitteln, wenn wir das gesamte Unternehmen oder Unternehmensteile oder -anteile verkaufen oder übertragen (davon erfasst sind auch Restrukturierung, Abspaltung, Auflösung oder Liquidation).

                                Schutz und Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten

                                Verschlüsselung und Sicherheit:
                                  - Wir verwenden eine Vielzahl von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, wie Verschlüsselungs- und Authentifizierungswerkzeuge, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

                                  Übermittlung von Ihren personenbezogenen Daten:
                                    - Die personenbezogenen Daten, die wir in Zusammenhang mit unserer CRM-Software und der Mobile App erheben (oder verarbeiten), werden auf den Amazon Web Services (AWS Cloud) in Frankfurt/Main (Deutschland) gespeichert.

                                    Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten:
                                      - Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung zum in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist (es sei denn, eine längere Speicherfrist ist gesetzlich vorgeschrieben). Im Allgemeinen bedeutet dies, dass wir Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie Sie Ihr Benutzerkonto führen. Für personenbezogene Daten behalten wir diese möglicherweise länger, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen (wie zum Beispiel im Steuerrecht, MRG oder WEG). Nach fünf Jahren Inaktivität werden alle Profildaten und persönlichen Daten plattformübergreifend unwiderruflich gelöscht. Wenn Sie Fragen haben oder auf diese Informationen zugreifen möchten, so kontaktieren Sie uns bitte. 

                                      Ihre Rechte

                                      Ihnen steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, so können Sie bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

                                      Newsletter

                                      Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website einen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit der Übermittlung von Newslettern einverstanden sind.

                                      Double-Opt-In und Protokollierung

                                      Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu wird die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts und der IP-Adresse benötigt. Ebenso werden die Änderungen Ihrer gespeicherten Daten bei dem Newsletter-Programm "MailChimp" (mehr Informationen hierzu finden Sie im nächsten Absatz) protokolliert.

                                      Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

                                      Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen in unserem Auftrag zum Versand und zur Auswertung der Newsletter. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen.

                                      MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Zusätzlich haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen https://mailchimp.com/legal/privacy/.

                                      Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, um Ihre Einwilligung widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in den Versand des Newesletters via MailChimp und dessen statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

                                      Verwendung von Cookies

                                      Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.  Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Außerdem geben wir Informationen über die Verwendung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

                                      Zustimmung von Cookies

                                      Sie akzeptieren unsere Cookies, indem Sie zustimmen und weiter fortfahren, diese Webseite zu nutzen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Alternativ können Sie unsere Webseite in einem anonymen bzw. Inkognito-Browserfenster öffnen. Nach dem Schließen des Browsers werden alle Cookies gelöscht.

                                      Opt-Out von Cookies

                                      Notwendige Cookies sind erforderlich, um unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie die Seitennavigation ermöglichen. Diese Webseite kann ohne Cookies nicht richtig funktionieren.

                                      Cookie Arten

                                      - Präferenz-Cookies erinnern uns an Informationen, die beeinflussen, wie sich unsere Webseite verhält oder aussieht. Dies betrifft beispielsweise den Content zum Erhalt von Push Nachrichten, die Anzeige von Popups mit Informationen zu speziellen Angeboten oder sonstige Nachrichten/Anzeigen, die ansonsten ständig angezeigt werden müssten.

                                      - Marketing-Cookies werden dazu verwendet, um Besucher auf unseren Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind. Die zu Marketing-Zwecken eingesetzten Services unsere Partner setzen einerseits notwendige Cookies, um die sichere Nutzung ihrer Services zu gewährleisten als auch Präferenz- und Statistik-Cookies. Da diese Services zu Marketing Zwecken auf unserer Seite verwendet werden, sind diese Cookies als Marketing-Cookies gekennzeichnet.

                                      - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

                                      Datensicherheit

                                      Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme mithilfe von technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben; insbesondere, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

                                      Web-Analyse-Tools, Erfassung und Auswertung von Nutzungsverhalten für interesssenbasierte Werbung

                                      Wir benötigen statistische Informationen über die Nutzung unserer Website, um diese benutzerfreundlicher zu gestalten. Des Weiteren wollen wir unseren Nutzern auf ihre Interessen zugeschnittene Werbung bzw. besondere Angebote präsentieren ("interessenbasierte Werbung") und die Häufigkeit der Anzeige bestimmter Werbungen begrenzen. Zu diesem Zweck setzen wir die nachstehend beschriebenen Tools ein.

                                      Die von den Tools mithilfe von Analyse-Cookies erstellten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Die Anbieter der Tools verarbeiten Daten nur als Auftragsverarbeiter gemäß unseren Weisungen und nicht zu eigenen Zwecken. Die Tools verwenden die IP-Adressen der Nutzer entweder überhaupt nicht oder kürzen diese sofort nach der Erhebung. Sie finden zu jedem Tool Informationen zum jeweiligen Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das Tool widersprechen können. Bei Tools, die mit Opt-Out-Cookies arbeiten, ist zu beachten, dass die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Wenn Sie mehrere Endgeräte bzw. Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out auf jedem einzelnen Endgerät und in jedem verwendeten Browser setzen. Darüber hinaus können Sie die Bildung von Nutzungsprofilen auch insgesamt verhindern, indem Sie generell die Verwendung von Cookies deaktivieren.

                                      Facebook

                                      Unsere Website verwendet den Pixel „Website Custom Audiences“ von Facebook um in dem Sozialen Netzwerk "Facebook" zu werben. Es wird über den Pixel eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind und die Cookies nicht vor dem dortigem Login löschen, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten an Facebook-Nutzern (wie Alter oder Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Dabei werden keine Datensätze, insbesondere keine E-Mail-Adressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt - an Facebook übermittelt. Weitere Informationen hierzu gibt es in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie als Facebook-Nutzer keine Datenerfassung durch Custom Audiences wünschen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

                                      Durch den Aufruf des "Facebook Conversion Pixels" aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also ob sie zum Beispiel zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir insbesondere auf deren Datenschutzinformationen (https://www.facebook.com/about/privacy). Bitte klicken Sie hier, wenn Sie als Facebook-Nutzer die Einwilligung zu dem Conversion Pixel widerrufen möchten: www.facebook.com/settings?tab=ads.

                                      Google Analytics

                                      Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes "Google Analytics", Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Hierbei handelt es sich um ein Unternehmens, das die Daten außerhalb des europäischen Wirtschaftraumes, nämlich in den USA, verarbeitet und speichert.

                                      Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird dabei [vor der Übermittlung in die USA durch Kürzung anonymisiert]/[nicht übertragen]. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen in Bezug auf die Nutzung der Website zu erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen.

                                      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls sämtliche Funktionen dieser Website nicht vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

                                      Opt-out – Widerspruch gegen die Webanalyse

                                      Wenn Sie mit der zuvor beschriebenen Speicherung und Verwendung der Nutzungsdaten durch Google Analytics nicht einverstanden sind, können Sie die Webanalyse deaktivieren und auf diesem Wege Ihren Widerspruch gegen die bei dieser Webanalyse-Maßnahmen stattfindende Datenerhebung und -verwendung erklären. Um Google Analytics zu deaktivieren, benötigen Sie ein entsprechendes Browser-Add-On von Google. Das Add-On teilt dem JavaScript von Google Analytics mit, dass Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden. Das Add-On müssen sie herunterladen und installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie Google Analytics deaktivieren und zum Download des Add-Ons finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Die Webanalyse bleibt solange deaktiviert, bis das Add-On von Google Ihrerseits nicht deaktiviert bzw. gelöscht wird. Löschen Sie daher das Add-On nicht, wenn eine Webanalyse von Ihnen nicht erwünscht ist. Falls Sie unsere Website von verschiedenen Rechnern aus oder mit unterschiedlichen Browsern aufrufen, so müssen Sie das Add-On jeweils gesondert für jeden Rechner bzw. jeden verwendeten Browser hinzufügen.

                                      Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, im konkreten Fall mit den USA: „Privacy Shield“. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die stetige Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten, wie oben beschrieben, pseudonymisiert.

                                      Doubleclick by Google

                                      Mit "Doubleclick by Google" nutzen wir eine Dienstleistung von Google Inc., um Ihnen für Sie relevante Anzeigen zuzuspielen. Dazu werden Cookies verwendet, die keine personenbezogenen Informationen enthalten. Die Doubleclick Cookies verwenden eine Ihrem Browser zugeordnete pseudonyme Identifikationsnummer, die der Prüfung der Einblendung und dem Aufruf von Anzeigen dient. Dies ermöglicht Google und seinen Partner-Sites die Schaltung von Anzeigen, die auf dem vorherigen Besuch unserer Webseite oder anderer Webseiten basiert. Informationen, die durch die Doubleclick-Cookies erzeugt werden, überträgt Google an einen Server in den Vereinigten Staaten von Amerika und speichert diese dort. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "Privacy Shield"-Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der und ist für das "Privacy Shield" zertifiziert. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder der Auftragsdatenverarbeitung statt. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Daten und deren zuvor beschriebenen Bearbeitung durch Google einverstanden. Sollten Sie grundsätzlich mit dem Speichern von Cookies einverstanden sein, jedoch auf eine Nutzung von Doubleclick Cookies verzichten wollen, so können Sie unter folgendem Link https://www.google.com/settings/ads/onweb/ ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Das Browser-Plug-In deaktiviert dann den Dienst Doubleclick by Google.

                                      Google Tag Manager

                                      Auf dieser Webseite wird der "Google Tag Manager" eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google Inc., mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die unter Umständen Ihrerseits Daten erfassen. Darauf weisen wir hiermit gesondert hin. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von dem Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Dazu verwendet Google Pseudonyme. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

                                      Ansprechpartner für Datenschutz:

                                      Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

                                              Idwell GmbH
                                        z.H. Alexander Roth
                                      Wattgasse 48/26, 1170 Wien , Österreich
                                                Telefon: +43 (0)1 / 361 995 845
                                      kontakt@idwell.at

                                                Die nachstehende Einwilligung/en haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.
                                      Letzte Aktualisierung der Datenschutzerklärung: 24.05.2018