18.01.2019
iDWELL Team

iDWELL: unsere Highlights aus dem Jahr 2018

Siebenstelliges Investment von primeCROWD

Mit einem Investment von über 1 Million Euro sichert sich iDWELL im Jahr 2018 die höchste Finanzierungssumme des österreichischen Startup-Investoren-Netzwerks primeCROWD. Das Kapital wird für die Marktdurchdringung in Österreich und die Expansion nach Deutschland eingesetzt.

primeCROWD CEO Markus Kainz meint zum Zukunftspotenzial von Startup iDWELL:

“iDWELL hat den Finger auf einen wunden Punkt gelegt und mit seiner Plattform die entsprechende Lösung präsentiert. In der EU werden über 110 Millionen Wohngebäude von Immobilienverwaltungen betreut, die auf eine moderne Software-Lösung für die Kundenbetreuung warten”.

60.000 User auf Plattform geknackt

iDWELLs Kundenkreis wächst im Jahr 2018 stark – mehrere Top-Manager legen ihr Vertrauen in die iDWELL-Software. Das Unternehmen schließt zahlreiche IT-Projekte erfolgreich ab und intensiviert seinen Kundenservice. So gelingt es dem PropTech mehr als 60.000 registrierte Mieter und Eigentümer auf der Plattform zu erreichen.

iDWELL wird “StartUp Battle Champion 2018”

Im Rahmen des renommierten jährlichen Kongresses der IG Lebenszyklus Bau tritt iDWELL CEO Alexander Roth im umkämpften Startup Battle gegen weitere Jungunternehmer an. Sein emotionaler Pitch zur Digitalisierung der Immobilienbranche überzeugt das Fachpublikum und sichert iDWELL den Titel des Startup Battle Champions 2018.

Wahl zu den besten 100 Startups Österreichs
Das Trend Magazin nimmt iDWELL in den elitären Kreis der 100 besten Startups Österreichs auf. Auf das nächste Ziel der Top 30 Ende diesen Jahres wird bereits hart hingearbeitet.

Nutzung von Synergien

Das starke Netzwerk von iDWELL trägt während des gesamten Jahres wesentlich zum Erfolg und der stetigen Motivation bei. Der Umzug in das neue Office in den W48 Startup-Lofts sowie die Teilnahme an zahlreichen großartigen Events, wie etwa der Ingram Micro TOP oder der FUTURE:PropTech Vienna, runden ein erfolgreiches, aufregendes 1. Geschäftsjahr ab.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Investoren, Mitarbeitern, Freunden, Familien und zahlreichen anderen Helferleins für die tatkräftige Unterstützung bedanken,
ohne die ein solch überwältigender Start für unser junges Unternehmen nicht möglich gewesen wäre.

Das gesamte iDWELL Team blickt mit viel Zuversicht und großem Tatendrang auf die geplanten Projekte des neuen Jahres. Wir wünschen ein ebenso erfolgreiches wie gesundes Jahr 2019!